Arten

Akku Handkreissäge

Handkreissägen können im Gegensatz zu stationären Tischkreissägen wesentlich vielseitiger eingesetzt werden. Recht beliebt sind akkubetriebene Handkreissägen, da in diesem Fall auf eine elektrische Zuleitung verzichtet werden kann. Dieser Vorteil wird lediglich durch das etwas höhere Akkugewicht wieder ausgeglichen. In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen die Besonderheiten einer Akku Handkreissäge aufzeigen. Dabei sind wir sowohl auf die jeweiligen Vorteile als auch Nachteile eingegangen.

Unsere Empfehlungen und Bestseller:

1
Bosch Professional 12V System Akku Kreissäge GKS 12V-26 (Sägeblatt-Ø: 85 mm, inkl. 2x3.0Ah Akkus...
  • Die Akku Kreissäge GKS 12V-26 von Bosch Professional -...
  • Ideal für kurze Schnitte in Holz durch einhändige...
  • Die Kreissäge ermöglicht eine maximale Schnitttiefe von...
  • Professional 12V System. Kompakte Leistung. Maximale...
  • Lieferumfang: GKS 12V-26, inkl. 2x3.0Ah Akkus und...
Sale - 45%2
Makita Akku-Handkreissäge (ohne Akku/Ladegerät, 680 W, 18 V) DHS680Z
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer...
  • Ideal bei Dacharbeiten und im Innenausbau
  • Praktischer Bügel zum Aufhängen
  • Mit leuchtstarker Doppel-LED
3
Bosch Professional 18V System Akku Kreissäge GKS 18V-57 G (Sägeblatt-Ø: 165 mm, inkl. 1x...
  • Leistung - schneller Sägefortschritt und lange Laufzeit...
  • Flexibilität und Präzision - der Einsatz der...
  • Jeder wie er mag - die Handkreissäge jetzt auch mit...
  • Professional 18V System. Ultimative Leistung. Maximale...
  • Lieferumfang: GKS 18V-57 G, Sägeblatt-Ø: 165 mm, 1x...
Sale - 32%4
Makita Akku-Handkreissäge HM-Sägeblatt (18 V, ohne Akku/Ladegerät) DSS501Z
  • Elektronische Brems
  • Leicht und kompakt
  • Batterien: Lithium ion Batterien erforderlich
5
Akku Kreissäge, WESCO 18V 4.0Ah Akku Handkreissäge mit 2 Stück 165 x 20 mm Sägeblatt, 0 °bis 45...
27 Bewertungen
Akku Kreissäge, WESCO 18V 4.0Ah Akku Handkreissäge mit 2 Stück 165 x 20 mm Sägeblatt, 0 °bis 45...
  • 0° bis 45° SCHRÄGSCHNITTE: Die Schnittwinkel können je...
  • 18V 4.0Ah BATTERIE & 1 STUNDEN SCHNELLE LADUNG: 18V 4.0Ah...
  • STAUBENTRAKTION UND DOPPELSICHERHEITSSCHALTER: Eine...
  • DESIGN FÜR SICHERHEIT UND ERGONOMIE: Dank des geringen...
  • WAS SIE ERHALTEN: 1 x 18V 4.0Ah Akku Kreissäge, 1 x...
Sale - 16%6
Einhell Akku-Handkreissäge TE-CS 18/190 Li BL- Solo Power X-Change (Li-Ion, 18 V, Ø190x20 mm...
  • Die Einhell Akku-Handkreissäge TE-CS 18/190 Li BL- Solo ist...
  • Der bürstenlose Motor liefert mehr Power und eine längere...
  • Handlich und einfach zu bedienen ist die Akku-Handkreissäge...
  • Der Parallelanschlag sorgt für exakte Schnitte. Der große...
  • Der Staubsaugeradapter sorgt für einen sauberen...
7
Einhell Akku-Handkreissäge TE-CS 18/165-1 Li-Solo Power X-Change (18 V, Li-Ion, Ø165 x Ø20 mm...
  • Die Einhell Akku-Handkreissäge TE-CS 18/165-1 Li - Solo ist...
  • Als Mitglied der Power X-Change-Familie sind auch der...
  • Die Akku-Handkreissäge ist unkompliziert und schnell, ganz...
  • Die maximale Schnitttiefe bei 90° beträgt mit der...
  • Für den optimalen Durchblick am Arbeitsplatz sorgen sowohl...
Sale - 9%8
Einhell Akku-Mini-Handkreissäge TE-CS 18/89 Li-Solo Power X-Change (18 V, Li-Ion, 2500 min-1, 28 mm...
  • Die Einhell Akku-Mini-Handkreissäge TE-CS 18/89 Li - Solo...
  • Die PXC-Variante mit den leistungsstarken und hochwertigen...
  • Der hochwertige Sägetisch aus Aluminium gewährt optimale...
  • Das hochwertige Hartmetall-Sägeblatt und der...
  • Akku und Ladegerät der Power X-Change-Reihe sind nicht im...
Sale - 5%9
Einhell Akku-Handkreissäge TE-CS 18/150 Li-Solo Power X-Change (18 V, Li-Ion, Ø150 x Ø10 mm...
  • Die Einhell Akku-Handkreissäge TE-CS 18/150 Li - Solo ist...
  • Als Mitglied der Power X-Change-Familie ist auch der...
  • Die Akku-Handkreissäge ist unkompliziert und schnell, ganz...
  • Stabil ist die Akku-Handkreissäge durch den hochwertigen...
  • Für den optimalen Durchblick am Arbeitsplatz sorgen sowohl...
Sale - 33%10
Makita HS301DZ Akku-Handkreissäge 10,8 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Ummantelter Handgriff sorgt für sicheren Halt und...
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
  • Ideal zum Ablängen bereits montierter Werkstücke
  • Ausschnitte auf engstem Raum
  • Schnitttiefe bis 25,5 mm

Wie wähle ich die richtige Akku Handkreissäge aus?

Beste Sägeergebnisse werden nicht nur mit einer guten Handkreissäge erzielt, sondern auch mit dem verwendeten Sägeblatt. In vielen Arbeitsbereichen können Akku Handkreissägen wesentlich effektiver eingesetzt werden als schnurgebundene Modelle. So werden diese Sägen auch dort verwendet, wo kein Stromanschluss vorhanden ist. Auf dem Markt werden die unterschiedlichsten Modelle in verschiedenen Größen und Ausführungen angeboten. Doch welche Marke kann hier empfohlen werden?

Welche Markenhersteller sind empfehlenswert?

Wir haben uns diesmal in unserem Vergleich lediglich für Akku Handkreissägen entschieden und möchten Ihnen die bekanntesten Fabrikate näher vorstellen. Verständlicherweise erheben wir auf unsere Auflistung keine Vollständigkeit, da mitunter immer wieder neue Anbieter auf den Markt treten, die mit innovativen Produkten überzeugen können.

Die verschiedenen Hersteller im Überblick

Makita: Der japanische Hersteller Makita ist schon seit seiner Gründung im Jahr 1915 für seine hochwertigen Werkzeuge und Maschinen bekannt. Das Unternehmen stellt auch Akku Handkreissägen her. Hierbei dürfen die Serien BSS610 und DSS610 nicht unerwähnt bleiben. Mit 18 V Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät liegen diese Modelle im höherpreisigen Segment über 400 Euro. Sie werden durchweg auch im Profi-Einsatz verwendet.
Bosch: Leicht und handlich präsentieren sich die Akku Handkreissägen des deutschen Markenherstellers Bosch. Auch diese Modelle sind mit 18 V Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Besonderes Herausstellungsmerkmal ist das ergonomische Design, so dass sich diese Sägen überaus leicht führen lassen. Die grüne Heimwerkerserie BKS kann mit durchschnittlich 150 Euro noch als recht preiswert angesehen werden. Die blaue Profi-Serie wird mit umfangreichen Zubehör und Box durchschnittlich zwischen 400 und 500 Euro angeboten.
Metabo: Im selben Preissegment sind auch die Akku Handkreissägen des deutschen Herstellers Metabo angesiedelt. Die KSA-Serie zeichnet sich durch ein ergonomisches Design und eine leichte Führung aus.
DeWalt und Black&Decker: Der amerikanische Werkzeughersteller darf in unserem Ratgeber nicht vergessen werden. Während die Akku Handkreissägen von DeWalt der Profiserie angehören, werden die Black&Decker-Modelle wesentlich preisgünstiger angeboten und tangieren eher im Heimwerkerbereich.

Darüber hinaus bieten noch zahlreiche andere Hersteller, wie zum Beispiel AEG, Milwaukee oder Hitachi entsprechende akkubetriebene Kreissägen an, die den unteren bis mittleren Preissektor abdecken.

Auf was Sie bei Kauf achten sollten

Möchten Sie beste Sägeergebnisse erzielen, dann sollten Sie beim Kauf einer Akku Handkreissäge auf einige Punkte achten:
• Leichte Führung und möglichst geringes Eigengewicht,
• beim Kauf sollten Akku und Ladegerät enthalten sein,
• optimal wäre eine enthalten Aufbewahrungsbox,
• für das Modell sollten möglichst viele Ersatz-Sägeblätter erhältlich sein,
• achten Sie auf die Bedienung und wie ein Sägeblatt gewechselt wird,
• es sollten verschiedene Winkel von 0 bis mindestens 50 Grad eingestellt werden können,
• die Sägetiefe sollte ausreichend bemessen werden,
• die Säge sollte GS-geprüft sein und den geltenden Sicherheitsbestimmungen entsprechen,
• achten Sie auf eine Bedienungsanleitung in ihrer Sprache.

Was sind zusätzliche Entscheidungskriterien?

In unserem Vergleich haben wir uns auch von der Verarbeitungsqualität der verschiedenen Markenhersteller ein Bild gemacht. Sämtliche Modelle zeichneten sich durch sauber verarbeitete Gehäuse mit einem wertigen Gewicht aus. Für kleinere Hände eigenen sich in erster Linie die Modelle von Bosch und Metabo, da sie auch ein etwas geringeres Gewicht aufweisen.

Da es sich hier um kabellose Handkreissägen handelt, spielt die Akkulaufzeit eine wesentliche Rolle. Für beste Leistungen sollten die 18 V Lithium-Ionen-Akkus eine Leistung von 4 Ah aufweisen. Diese Werte erreichen zum Beispiel die Makita-Modelle. Es gibt aber auch Sägen mit 10,8 V Akku, die bei stärkeren Holzstärken nicht mehr kraftvoll durchziehen können.

Um präzise Sägearbeiten an Decken und Wände vornehmen zu können, ist es praktisch, wenn die Säge abgewinkelt werden kann. In der Regel können hierbei Winkel von 0 bis 50 Grad eingestellt werden. Mit entsprechenden Schraubverbindungen wird eine optimale Justierung vorgenommen.

Achtung! Je größer der Winkel, desto geringer ist die Schnitttiefe. Die höchste Schnitttiefe wird bei 0 Grad erreicht. Unabhängig davon sollte auch bei schwierigen Gradeinteilungen oder Über-Kopf-Arbeiten die Maschine immer sicher gehalten werden können. Abrutschsichere Griffe und ein leichtes Gewicht sind hier von Vorteil.

Welche Sicherheitsvorkehrungen bieten Akku Handkreissägen?

Sicherheit wird bei Sägearbeiten großgeschrieben. Gerade Handkreissägen gehören zu den Elektrowerkzeugen mit höherem Gefahrenpotenzial. Wir haben genau auf mögliche Sicherheitsrisiken geachtet. Wichtig sind rutschhemmende Griffe. Für ein optimales Arbeiten sollte die Handkreissäge mit beiden Händen geführt werden.

Beste Sicherheit wird geboten, wenn ein sogenannter Daumen-Zeigefinger-Betrieb vorhanden ist. Um die Handkreissäge betreiben zu können, muss nicht nur der Zeigefinger einen Schalter betätigen, sondern gleichzeitig auch der Daumen einen Knopf drücken. Ein weiterer Griffknopf ist für die linke Hand vorgesehen und dient der sicheren Führung.

Ebenfalls wichtig ist ein abgedecktes Sägeblatt, so dass sich dieses nur dann öffnet, wenn die Säge über ein Werkstück geführt wird. Viele hochwertige Modelle besitzen hier einen Federmechanismus, der eine Art Schoner um das untere Sägeblatt präsentiert.

Was sind die häufigsten Nachteile von Akku Handkreissägen?

• Geringe Akkulaufleistung,
• hoher Preis,
• Noname-Produkte mit schlechter Verarbeitungsqualität,
• Leistungsverlust bei harten Untergründen.

Fazit:

Wenn Sie sich für eine Akku Handkreissäge interessieren, sollten Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität achten. Andererseits haben wir uns Modelle angesehen, die auf der einen Seite erstklassig verarbeitet, jedoch in der Handhabung recht schwer waren. Andererseits sind hier auch kompaktere Handkreissägen zu finden, die wesentlich leichter sind und sich auch leichter führen lassen. Wenn eine Säge mit Akku bevorzugt wird, sollte es zumindest ein 18 V Lithium-Ionen-Akku sein. Es gibt auch kleinere Akkus mit 10,8 V, die jedoch in Bezug auf Leistung und Akkulaufzeit schneller schlapp machen. Besonders gefallen haben uns die Modelle von Bosch, Metabo und Makita.

Similar Posts